06/16/14

Kolumbiens Präsident Santos wiedergewählt: NGO’s fordern mehr Respekt für Menschenrechte

16.06.2014

Schweizer Menschenrechtsorganisationen rufen die neue kolumbianische Regierung auf, in der zweiten Amtszeit von Präsident Santos den Menschenrechten mehr Gewicht zu geben. Ein dauerhafter Friede kann nur gelingen, wenn für die Opfer des langen bewaffneten Konfliktes eine gerechte Lösung gefunden wird.

Zur Medienmitteilung

05/26/14

„Milliarden mit Rohstoffen“

26.05.2014 | Lancierung eines Buchs über den Schweizer Konzern Glencore XstrataLancierung eines Buchs über den Schweizer Konzern Glencore Xstrata

Heute präsentiert der Menschenrechtsverein MultiWatch das Buch “Milliarden mit Rohstoffen. Der Schweizer Konzern Glencore Xstrata” und bietet damit erstmals eine Übersicht über negative Auswirkungen des Bergbaus durch den Schweizer Multi auf betroffene Bevölkerungen in Abbaugebieten.

Das Buch kann beim Solifonds, Quellenstrasse 25, Postfach, 8031 Zürich, mail@remove-this.solifonds.ch bestellt werden.

Medienmitteilung Multiwatch

Buchflyer

05/20/14

Vertrieben, vertröstet, vergessen – Umsiedlung wegen Minen von Glencore Xstrata mit dramatischen Folgen für die Menschen

20.05.2014

Heute am 20. Mai 2014 findet die zweite Generalversammlung des  fusionierten Konzerns Glencore Xstrata statt. Im Einflussgebiet der  Bergbauaktivitäten des Schweizer Multis müssen immer wieder ganze  Gemeinschaften den Minen weichen. Für das, was sie zurücklassen, werden  sie oftmals ungenügend oder gar nicht entschädigt. Nun besucht ein  Vertreter einer betroffenen Gemeinschaft aus Kolumbien die Schweiz, um  den Aktionären vom Schicksal seines Dorfes zu berichten.

Anlässlich der Aktionärsversammlung von GlencoreXstrata plc machen  MultiWatch, die Arbeitsgruppe Schweiz-Kolumbien, Solifonds und Betlehem  Mission Immensee mit einer symbolischen Aktion vor dem Theater Casino  Zug auf die gravierenden Probleme bei unfreiwilligen Umsiedlungen wegen  Bergbauprojekten aufmerksam.

Medienmitteilung

"Böse Miene - gutes Geld"

In der "ZDFzoom"-Dokumentation "Böse Mine - gutes Geld", die am Mittwoch, 20. November 2013, 22.50 Uhr, ausgestrahlt wurde, berichten die ZDF-Autoren Peter Ruppert, Jo Schück und Michael Strompen vom schmutzigen Geschäft mit der Kohle. Eine Reportage aus Kolumbien und den USA.

Film ansehen

Aktuell

2012 - 25 Jahre ask - konsequent für Menschenrechte