01/23/15

Glencore gewinnt den 2. Platz beim Public Eye Liftetime Award

23.01.2015

Am Freitag 23. Januar 2015 fand in Davos nach 15 Jahren das letzte Public Eye statt. Während 10 Jahren wurde der Public Eye Award für unverantwortliches Verhalten von Firmen vergeben, dieses Jahr wurde als Abschluss unter den „Gewinnern“ der letzten 10 Jahre der Lifetime Award vergeben. Glencore war unter den sechs nominierten Unternehmen, da das Unternehmen 2008 den Swiss Award für Umweltprobleme und gewerkschaftsfeindliche Praktiken erhalten hatte.

Glencore landete auf dem ehrenvollen 2. Rang, hinter Chevron und vor Walmart. Die Arbeitsgruppe Schweiz Kolumbien, Multiwatch und das Shadow Network Glencore Xstrata Observers bedanken sich bei jenen, die uns mit ihrer Stimme unterstützt haben. Wir werden uns weiterhin für die Rechte der Gemeinschaften und Arbeiter im Umfeld von Glencore Operationen einsetzen und Glencore Unternehmenspolitik kritisch beobachten.   

Medienmitteilung des Public Eye     

Glencores Antwort auf Public Eye Nominierung

01/19/15

Volksinitiative für verantwortungsvolle Konzerne

19.01.2015

Der neu gegründete Verein Konzernverantwortungsinitiative plant die Lancierung einer Volksinitiative. Diese hat zum Ziel, dass Unternehmen mit Sitz in der Schweiz Menschenrechte und Umweltstandards auch bei ihren Aktivitäten im Ausland respektieren. Der breit abgestützte Verein besteht aus rund 50 Hilfswerken, Frauen-, Menschenrechts- und Umweltorganisationen kirchlichen und gewerkschaftlichen Vereinigungen sowie Aktionärsverbänden.

Medienmitteilung als pdf 

 

01/12/15

Miles de millones ganados con las materias primas - Consorcio suizo Glencore Xstrata

12.01.2015

Glencore es una de las mas grandes empresas de la indústria extractiva  del mundo. En sus numerosas minas y proyectos mineros hay que observar una y otra vez la violación de derechos humanos, normas laborales y  estandares ambientales. En los años pasados, MultiWatch, el Grupo de Trabajo Suiza Colombia y Solifonds en cooperación con varias otras  organizaciones se han acercado a la empresa repetidas veces para exigir  cambios en el  comportamiento corporativo. Hasta hoy no ha cambiado mucho.

Con el objetivo de presentar una visión conjunta de la cuestionable  política de explotación minera de Glencore y sus consecuencias,  MultiWatch ha publicado en mayo 2014 el libro „Miles de millones  ganados con las materias primas - Consorcio suizo Glencore Xstrata“.

Recién terminamos la traducción al español. La versión española la  distribuimos de forma libre por medio electrónico.

Libro como pdf

Comunicado de Multiwatch

 

Aktuell

2012 - 25 Jahre ask - konsequent für Menschenrechte