05/16/13

Glencore Xstrata plc.: Wir schauen hin - auch nach der Fusion

16.05.2013

Am 2. Mai 2013 fusionierte Glencore und Xstrata zu Glencore Xstrata plc., einem der weltweit grössten und intransparentesten Mega-Minenkonzernen. Doch der Konzern hat zahlreiche Leichen im Keller und die Aussichten auf Besserung unter der neuen Struktur sind düster. Das NGO Netzwerk „Shadow Network – Glencore Xstrata Watchdogs“, die deutsche Stiftung ethecon, die Arbeitsgruppe Schweiz Kolumbien und MultiWatch fordern vom neuen Minenkonzern, die ungesühnten Verstösse gegen Menschenrechte und Umweltnormen unter Anwendung einer umfassenden Sorgfaltspflicht und einem transparentem Reporting lückenlos  aufzuarbeiten und Wiedergutmachung zu leisten. Glencore Xstrata plc. muss einen Massnahmen-Katalog und Policies veröffentlichen und glaubhaft darlegen, wie solche Verstösse und Missstände zukünftig vermieden und geahndet werden können.

Medienmitteilung zur Aktionärsversammlung

Communiqué des Shadow Networks deutsch

Communiqué des Shadow Networks  spanisch

Aktuell

08.12.2016


Spenden an die ask!

Wir leisten unsere Arbeit für die kolumbianische Zivilgesellschaft mit viel Herzblut. Um unsere Kosten zu decken, sind wir auf Spenden angewiesen.

Wir freuen uns entsprechend über eine Spende auf:
PC-Konto 60-186321-2
(
IBAN CH33 0900 0000 6018 6321 2)

26.10.2016

Dezalé - Café de origen

Foto: Christian Reichenbach

Im Hochland von Inzá (Cauca) produzieren kleine Familienbetriebe in ökologisch wertvollen Mischkulturen ein sortenreinen Spezialitätenkaffee. "Dezalé - Café de origen". Dieser wird ohne Zwischenhandel, direkt und exklusiv an acht ausgewählte Röstereien in der Schweiz exportiert. Der stolze Bauer erhält dadurch ca. 150 -170 % des aktuellen Marktpreises. Fairer als Fairtrade! "Dezalé" wurde als Kooperative im Jahr 2001 von Hansruedi Auer-Lopéz gegründet. Heute sind 45 Familienbetriebe am sozialen Projekt beteiligt.

Es sind 8 Röstereien in der Schweiz, die exklusiv den Dezalé-Kaffee rösten und verkaufen:

www.diamantkaffee.ch

www.hosennen-kaffee.ch

www.kuengkaffee.ch

www.kaffee-knubel.ch

www.cafedumonde.ch

www.lacolumbiana.ch

www.spielhofkaffee.ch

www.oetterlikaffee.ch

Weitere Informationen direkt bei: dezalecafe@remove-this.yahoo.com