10/12/09

Kundgebung in Zug

12.10.2009

Heute, am 12. Oktober 2009, dem Tag der indigenen Völker, sind 72 Personen durch die Strassen von Zug gezogen. Sie haben vor Xstrata und Glencore Kundgebungen gemacht. Mit ihrer Demonstration  machten sie auf Probleme des indigenen Volks der Wayuu und der afrokolumbinanischen Gemeinschaften in Kolumbien sowie der lokalen Bevölkerung in Chile mit den beiden in Zug ansässigen Bergbaukonzerne aufmerksam. Kernelement der friedlichen aber lauten Kundgebungen war die Forderung von vier Abgeordneten indigener und lokaler Gemeinschaften aus Südamerika nach einem Gespräch mit Firmenverantwortlichen. Anfragen für Gespräche in den Wochen vor der heutigen Kundgebung waren von den beiden Firmen abschlägig beantwortet worden. 

Medienmitteilung der ask

Forderungen an Glencore und Xstrata am 12. Oktober 2009

Schweizer Organisationen unterstützen Anliegen im Rahmen einer breiteren weltweiten Mobilisierung im Vorfeld des Klimagipfels von Kopenhagen.

Aktuell

08.12.2016


Spenden an die ask!

Wir leisten unsere Arbeit für die kolumbianische Zivilgesellschaft mit viel Herzblut. Um unsere Kosten zu decken, sind wir auf Spenden angewiesen.

Wir freuen uns entsprechend über eine Spende auf:
PC-Konto 60-186321-2
(
IBAN CH33 0900 0000 6018 6321 2)

26.10.2016

Dezalé - Café de origen

Foto: Christian Reichenbach

Im Hochland von Inzá (Cauca) produzieren kleine Familienbetriebe in ökologisch wertvollen Mischkulturen ein sortenreinen Spezialitätenkaffee. "Dezalé - Café de origen". Dieser wird ohne Zwischenhandel, direkt und exklusiv an acht ausgewählte Röstereien in der Schweiz exportiert. Der stolze Bauer erhält dadurch ca. 150 -170 % des aktuellen Marktpreises. Fairer als Fairtrade! "Dezalé" wurde als Kooperative im Jahr 2001 von Hansruedi Auer-Lopéz gegründet. Heute sind 45 Familienbetriebe am sozialen Projekt beteiligt.

Es sind 8 Röstereien in der Schweiz, die exklusiv den Dezalé-Kaffee rösten und verkaufen:

www.diamantkaffee.ch

www.hosennen-kaffee.ch

www.kuengkaffee.ch

www.kaffee-knubel.ch

www.cafedumonde.ch

www.lacolumbiana.ch

www.spielhofkaffee.ch

www.oetterlikaffee.ch

Weitere Informationen direkt bei: dezalecafe@remove-this.yahoo.com