29.09.2013

Brandstiftung in der Gemeinschaft von Las Pavas

29.09.2013

Die Bauerngemeinschaft in Las Pavas ist erneut mit Aggressionen konfrontiert. Seit Mitte September wurde sie vermehrt Opfer von Brandstiftung. In drei Fällen wurden brennende Ballen auf neu gebauten Unterstände geworfen. Dabei kam es zu hohen Schäden an Gerätschaften und Verlusten von Nahrungsmitteln.
Diese Ereignisse gefährden das Leben der Bauern und Bäuerinnen von Las Pavas und berauben sie ihrer Lebensgrundlage. Laut Medienmitteilung gehen diese Angriffe einmal mehr auf das Konto des Palmunternehmen Aportes San Isidrio S.A.S.

Die Gemeinschaft ruft den kolumbianischen Staat dazu auf, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen und dafür zu sorgen, dass solche Ereignisse nicht erneut vorkommen. Wir unterstützen sie darin.

Zur Medienmitteilung

 

 

Aktuell

10.09.2018

Calendario Jafeth 2019

Jahreskalender 2019
mit wunderschönen Bildern und Texten von kolumbianischen Künstlerinnen und Künstlern. Richtpreis: Fr. 15.--.

29.07.2018

Ihre Spende für die ask!...

...ihr Einsatz für Frieden und Menschenrechte in Kolumbien. Mit einer Spende an die Arbeitsgruppe Schweiz-Kolumbien geben Sie der Zivilgesellschaft Kolumbiens eine Stimme.