15.06.2011

300 Tage Santos: Bilanz europäischer Menschenrechtsorganisationen

15.06.2011

Anfang Juni veröffentlichten die Taula Catalana, die Plataforma Justicia por Colombia sowie Oidhaco das Dokument „300 días de Santos“, das nebst vielen Spanischen und Europäischen Organisationen auf von der NRO-Koordination Schweiz Kolumbien und der Arbeitsgruppe Schweiz Kolumbien mitgetragen wird. Die NGOs halten fest, dass sich die Menschenrechtslage angesehen vom Diskurs nicht wirklich verbessert hat und fordern die Europäischen Regierungen auf, nicht mehr länger zu schweigen.

Dokument deutsch als pdf

Pressemitteilung als pdf 

Dokument Spanisch

Aktuell

10.09.2018

Calendario Jafeth 2019

Jahreskalender 2019
mit wunderschönen Bildern und Texten von kolumbianischen Künstlerinnen und Künstlern. Richtpreis: Fr. 15.--.

29.07.2018

Ihre Spende für die ask!...

...ihr Einsatz für Frieden und Menschenrechte in Kolumbien. Mit einer Spende an die Arbeitsgruppe Schweiz-Kolumbien geben Sie der Zivilgesellschaft Kolumbiens eine Stimme.