Kolumbien aktuell

Die Publikation Kolumbien aktuell wurde im Jahr 2009 abgeschlossen. Dennoch finden Sie die vergangenen Analysen und Berichte einer unabhängigen Verfasserequipe aus Kolumbien unter den entsprechenden Jahrgängen. Seit 2010 erscheint stattdessen Kolumbien aktuell als monatlicher Newsletter, der elektronisch versendet wird. Alle Texte finden Sie selbstverständlich hier auf der Website in unseren Themen.

newsletter bestellen

01.01.1970

Jahrgang 2009

Letzte Ausgabe: Kolumbien-aktuell No. 491 / 20. Oktober 2009 1. Menschenrechte: Offensiver Geheimdienst - Geheimdienste gegen den Rechtsstaat
2. Ch...

mehr...
01.01.1970

Jahrgang 2008

Kolumbien-aktuell No. 481 / 6. Dezember 2008 1. Menschenrechte: Alarmierender Anstieg der aussergerichtlichen Hinrichtungen
2. Chronologie: 16. - ...

mehr...
01.01.1970

Jahrgang 2007

Kolumbien-aktuell No. 464 / 8. Dezember 2007 1. Menschenrechte: 3. Internationale Konferenz zu Kolumbien "Die gewaltsame Vertreibung in Kolumbien ist vor a...

mehr...
01.01.1970

Jahrgang 2006

Kolumbien-aktuell No. 443 / 06. Dezember 2006 1. 1. Frieden und Konflikt: - Der Nationale Friedenspreis 2006 geht an die „Mütter der Candelaria“ - Vergangenheit...

mehr...
01.01.1970

Jahrgang 2005

Kolumbien-aktuell No. 421 / 15. Dezember 2005 1. Frieden und Konflikt: - Das Haus des Friedens - Der Wiedereingliederungprozesas und das Problem der Freiheiten
2. So...

mehr...
01.01.1970

Jahrgang 2004

Kolumbien-aktuell No. 398 / 10. Dezember 2004 1. Politik: Ein antidemokratisches Wiederwahlprojekt
2. Meinung: Alles zählt
3. Frieden und bewaffneter Konflikt:...

mehr...
01.01.1970

Jahrgang 2003

Kolumbien-aktuell No. 374 / 17. Dezember 2003 1. Frieden und bewaffneter Konflikt: Loyalitätspakt und Straflosigkeit
2. Politik: Ein angemessener legaler Rahmen f...

mehr...
01.01.1970

Jahrgang 2002

Kolumbien-aktuell No. 350 / 27. November 2002 1. Menschenrechte: Ein Hoffnungsschimmer - Regierung öffnet Möglichkeit für ein humanitäres Abkommen - Für die Gesundheit - w...

mehr...
01.01.1970

Jahrgang 2001

Kolumbien-aktuell No. 327 / 14. Dezember 2001 1.Frieden und bewaffneter Krieg: Das Unvorhersehbare des Friedens
2.Menschenrechte: Die Opfer von immer - Arme und Ausge...

mehr...
01.01.1970

Jahrgang 2000

Kolumbien-aktuell No. 303 / 22. Dezember 2000 1. Sonderbericht Tolima:
Der Krieg im Tolima
Yisel Catherine - gewaltsam zur Nomadin gemacht
Der Kampf der I...

mehr...

Aktuell

08.12.2016


Spenden an die ask!

Wir leisten unsere Arbeit für die kolumbianische Zivilgesellschaft mit viel Herzblut. Um unsere Kosten zu decken, sind wir auf Spenden angewiesen.

Wir freuen uns entsprechend über eine Spende auf:
PC-Konto 60-186321-2
(
IBAN CH33 0900 0000 6018 6321 2)

26.10.2016

Dezalé - Café de origen

Foto: Christian Reichenbach

Im Hochland von Inzá (Cauca) produzieren kleine Familienbetriebe in ökologisch wertvollen Mischkulturen ein sortenreinen Spezialitätenkaffee. "Dezalé - Café de origen". Dieser wird ohne Zwischenhandel, direkt und exklusiv an acht ausgewählte Röstereien in der Schweiz exportiert. Der stolze Bauer erhält dadurch ca. 150 -170 % des aktuellen Marktpreises. Fairer als Fairtrade! "Dezalé" wurde als Kooperative im Jahr 2001 von Hansruedi Auer-Lopéz gegründet. Heute sind 45 Familienbetriebe am sozialen Projekt beteiligt.

Es sind 8 Röstereien in der Schweiz, die exklusiv den Dezalé-Kaffee rösten und verkaufen:

www.diamantkaffee.ch

www.hosennen-kaffee.ch

www.kuengkaffee.ch

www.kaffee-knubel.ch

www.cafedumonde.ch

www.lacolumbiana.ch

www.spielhofkaffee.ch

www.oetterlikaffee.ch

Weitere Informationen direkt bei: dezalecafe@remove-this.yahoo.com